15. März 2021

Open call for Spain

Duration: June 2021, 12 months (flexible) Where? Calpe and other […]

mehr erfahren

12. März 2021

Open call for Madeira

Bei einem historisch-kulturellen Projekt auf der Insel Madeira wird noch […]

mehr erfahren

16. Februar 2021

FSJ – Version Light

Freiwilligendienst in Zeiten von Covid 19 – Meine bisherigen Erfahrungen […]

mehr erfahren

06. Dezember 2016

EVS: step by step!

In sechs Schritten zum europäischen Freiwilligendienst!   Schritt 1: Finde […]

mehr erfahren

Peru: Bernd zu Besuch im Alfonso Ugarte!

Nachdem alle nötigen Vorbereitungen abgeschlossen waren,  ging es für mich gestern nun zum ersten Mal in die Jugendhaftanstalt  „Alfonso Ugarte“.

Zu Beginn war die ganze Sache noch relativ unsicher, da unsere Erfahrung in den vergangenen Jahren zeigte, wie vorsichtig die Gefängnisdirektion auf Hilfe von neuen Gesichtern reagiert. Vertrauen zu schaffen ist eine der wichtigen Aufgaben von mir! Aufgrund dessen war ich umso glücklicher, dass sich mein Nachbar Erik, heute Lehrer an einer deutsch-peruanischen Schule und ehemaliger Freiwilliger im Alfonso Ugarte, sich bereiterklärte, mich zu begleiten.

Er half bei der Verständigung und sein bekanntes Gesicht ließ die anfängliche Skepsis der Gefängnisleitung schnell verfliegen.

Da auch im Jugendgefängnis momentan Ferien sind, einigte ich mich mit der Direktorin auf den ersten März, um dann aktiv mitarbeiten zu können.

Diesen Dienstag habe ich außerdem die Möglichkeit, den Ausbilder der dortigen Tischlerei zu treffen, um deren Arbeit und Produkte kennenzulernen.  Des Weiteren werde ich ihm auch einige unserer Produktvorschläge unterbreiten, die sich in meinen Augen gut für unser eigentliches Ziel, dem Verkauf am deutschen Markt, eignen.

Ein Insasse erzählte mir außerdem von der außergewöhnlichen Origamikunst einiger Häftlinge.

Vielleicht ergibt sich hier eine weitere Möglichkeit, um  Geld für das Projekt zu sammeln.

Auch zukünftig werde ich von Fortschritten oder Rückschlägen wie gehabt berichten, bis bald!

Euer Bernd

4 Kommentare zu »Peru: Bernd zu Besuch im Alfonso Ugarte!«

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.