27. August 2021

ESC-Bericht

Hallo zusammen!  Hier bin ich, Aytan, wieder. Es ist die […]

mehr erfahren

12. August 2021

Vorbereitungstreffen in Rostock

Vergangenes Wochenende luden wir einige junge Menschen aus ganz Deutschland […]

mehr erfahren

16. Februar 2021

FSJ – Version Light

Freiwilligendienst in Zeiten von Covid 19 – Meine bisherigen Erfahrungen […]

mehr erfahren

06. Dezember 2016

EVS: step by step!

In sechs Schritten zum europäischen Freiwilligendienst!   Schritt 1: Finde […]

mehr erfahren

FlussAktion- lass uns die Warnow säubern!

Dieses Jahr, schon zum vierten Mal, hat Kompass e.V. bei die FlussAktion, organisiert von den Lederhexen e.V., teilgenommen. Zehn von uns hatten die Möglichkeit nicht nur etwas Nützliches und Sinnvolles, sondern, vor allem, Angenehmes und Entspanntes zu unternehmen.

 

So wie im letzen Jahr, haben wir die Abfälle von der Warnow und dem Ufer geangelt und gesammelt. Obwohl uns die Wettrevorhersagen Sorgen gemacht hatten, haben wir in Wahrheit einen sonnigen und warmen Tag am Wasser genossen!

 

 

 

 

Dieses Mal, sowie im vorigen Jahren, haben wir ganz viel Müllschätze gefunden und unsere Kajaks sind plötzlich sehr schwer geworden! Natürlich finden wir die FlussAktion sehr schön und wir würden gerne mehr mal im Jahr solche Ausfluge machen, aber wir hoffen auch, dass die Rostocker mehr und mehr umweltbewusst werden und sie ihre Flaschen, Grillzeug, Plastiktueten etc. wieder nach Hause mitnehmen! Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr nur saubere Schönheit des Warnows bewundern können werden und nicht so viele Müllbeutel gefüllt sein werden!

 

 

Nach ein paar Stunden angenehmer Arbeit konnten wir unsere Energie auftanken- an Land hat auf uns ein BBQ gewartet (danke Lederhexen e.V.!).

Zufrieden und satt sind wir nach Hause gegangen und warten schon auf die nächstjährige FlussAktion! Bevor es kommt, lass uns die schöne und subere Warnow geniessen- am besten im Kajak!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.